Blog

Pentatonische Musikinstrumente für Kinder: einprägsam, harmonisch und leicht zu spielen

  • 02 Aug 2019
  • Isabelle Keck

Viele Kinderlieder basieren auf der Pentatonik? Warum ist das eigentlich so? Auch in der Werbung wird die Eingängigkeit und leichte Merkbarkeit genutzt, damit sich ein sogenannter „Ohrwurm“ daraus entwickelt.

Die Schultüte - das süße „Trostpflaster“

  • 24 Jul 2019
  • Isabelle Keck

Bald ist es wieder so weit: die Erstklässler starten ihre Schullaufbahn. Um den Kleinen den Anfang etwas zu versüßen, gibt man ihnen seit bereits mehr als 200 Jahren eine Zuckertüte mit auf den Weg. Eine Zuckertüte oder Schultüte ist sehr schnell selbst gebastelt. Und das geht so:

Singen und Musizieren mit Kindern – das richtige Material ist entscheidend

  • 22 Jul 2019
  • Isabelle Keck

„Mein Kind soll ein Instrument lernen!“; hierin sind sich viele Eltern einig. Diese Aussage stellt zweifelsohne einen guten Vorsatz dar, sollte aber in der Umsetzung überdacht werden. Fast könnte man den Eindruck gewinnen, dass Eltern ihren Kindern den Terminkalender mit allen möglichen Aufgaben, Terminen und Aktivitäten so voll stopfen, dass deren Abarbeitung idealerweise den Besuch eines Zeitmanagement-Seminars voraussetzt. Deshalb gilt auch hier: weniger ist manchmal mehr.

„Carl und Veronika“ mit „Wochenend‘ und Sonnenschein“

  • 22 Jul 2019
  • Isabelle Keck

Es wäre der perfekte Tag für Carl Orff gewesen, um zu seinen Lebzeiten auf seinem Anwesen in Dießen am Ammersee die Comedian Harmonists zu treffen, deren großer Anhänger er wohl war.

Ausstellung „Carl Orff und die Carmina Burana"

  • 18 Jul 2019
  • Isabelle Keck

Noch bis zum 11. August 2019 zeigt das Museum Schloss Homburg mit der Ausstellung „Carl Orff und die Carmina Burana" den Werdegang des Werkes, ausgehend von der ursprünglich mittelalterlichen Liedersammlung, die 1803 im oberbayerischen Kloster Benediktbeuern entdeckt wurde.